die berufung


die berufung

 

heller freude voll

entlang städtischem alltag

unsichtbar geschmückt

 

es sei denn du sähst

den glanz in jungens gesicht

gelingen-verliebt

 

dass ein füllhorn sich

verschwenderisch ihm neige

ruhig zu wählen

 

das ziel das ihn wählt

geheimnisvoll verbündet

zu glücklichem tanz

 

Schreiben Sie gerne einen Kommentar!