Ihr ganzes Leben


Ihr ganzes Leben

 

Ihr ganzes Leben,

äußerlich ein glanzvolles,

wirkt’ sie für andre.

 

Was sie selbst wollte –

wusste sie es überhaupt?

Ging’s ihr verloren?

 

Ihr dringlichstes Tun:

für den Mann und die Kinder.

Der Mann – sehr berühmt –

 

tat kaum einen Schritt

in die Öffentlichkeit, wenn

sie nicht dabei war.

 

Lang lebte sie noch,

ein Vierteljahrhundert noch,

ohne ihren Mann.

 

Zuletzt fragte sie,

wo er denn bleibe, er sei

doch immer pünktlich.

 

Schreiben Sie gerne einen Kommentar!