Blick


Antwort

Antwort   „Und ist das reiche licht in deinem busen auch ganz erloschen? sag es mir in treue!“   „Nicht erloschen ist’s, nur verwandelt ist es: ernst und streng kleines sammelnd zum ende;   Den blick gerichtet auf dich, der reiches licht sagenhafter zeit einst widerspiegelte;   Sich selbst erhellte für die wüsteneien… nicht erlöschen […]


Mit wachem Blick

Mit wachem Blick   Ich irre mich – zugegeben! Doch so groß ist mein Irrtum nicht. Wunsch und Gewünschtes entsprechen sich. Nur die Ebene ist verschieden und schließt mich aus.   Durch außerordentliche Kraft ließe sich alles korrigieren; davon will ich nicht träumen. Bleibe ich, da die Sonne sich neigt, mit wachem Blick in dieser […]


BLICK’ NICHT AUF DIE DINGE IM SPIEGEL!

BLICK’ NICHT AUF DIE DINGE IM SPIEGEL!   Blick’ nicht auf die Dinge Im Spiegel! Kein Spiegel begreift sie. Dort ist nur ihr Abbild, Ihr Sein nicht. Greif’ sie, begreif’ sie! Faß’ sie, erfaß’ sie! Was sie für uns und Daß sie sind, Ist uns an die Hand Gegeben.