Worte


INS LOT BRINGT AM ENDE DAS „WORT“

INS LOT BRINGT AM ENDE DAS „WORT“   Unangemessenes sag’ ich, denn: selbst der Worte Wörtliches trifft nimmer den Dingen ins Herz.   Sprache umspielt sie geschickt und bleibt ihnen trotzdem äußerlich, begreift sie, doch nur als Begriff.   Scheitert an dem, was für sich bleibt, stumm, nicht in weiser Schweigsamkeit. Es west ohne Zukehr […]


Agression — Verwundung durch Worte

Agression — Verwundung durch Worte   19.01.2010   Worte sind mitunter wie Hiebe oder Schläge — : Sie hinterlassen auf unseren Seelen Wunden und Narben, während unser Körper unversehrt erscheint.


KURZGEDICHTE, II

KURZGEDICHTE, II   TRENNUNG Fällt die Entscheidung schiedlich aus, geht selbst Scheidung friedlich vonstatten.   ILLUSTRIEREN Bebilderung mit Bildung gleich zu setzen, ist nichts als Einbildung.   WORT UND BILD Nimm’ Worte beim Bild, Bilder beim Wort, dann zeigt sich: Wort entspricht, Bild spricht.   FÜREINANDER Uniform macht nur äußerlich gleich. Vielfalt, sie macht uns […]


SPRACHE VERSPRICHT NICHT NUR WORTE

SPRACHE VERSPRICHT NICHT NUR WORTE   Sprache, ich sprech’ dich, gehörig Folge ich dir, die du sprichst. Hörend, gehör’ ich, gehorsam Dem, was mich anspricht, bestimmt. Schweigend vertrau’ ich dir. Worte Gibst du mir ein, bist mir Mund. Hör’ ich den Ruf deiner Stimme, Bin ich gerufen, gestimmt. Will ich mich andern verpflichten, Geb’ ich […]