Grenzen


 

 

Grenzen

 

Grenzen sind die Linien,
die durch dein Leben zieh´n,
sie führen dich an Orte,
lassen dich auch flieh´n.

Grenzen sind die Mauern,
die ich sanft berühr´,
feste Steine – Schauern
und doch so viel Gespür.

Grenzen lassen ahnen,
dass es weiter geht,
machen dir so deutlich,
wo das Leben steht.

Lass die Grenzen fließen,
nimm sie in die auf.
Musst sie nur genießen
machen dein Herz auf…