Blog


Wie es bröckelt und schwindet Erzählung, Teil 4

Wie es bröckelt und schwindet Erzählung, Teil 4   Am nächsten Morgen stand ich nach dem Wecken um 6.50 Uhr auf und wartete, ob mich jemand nach den gestrigen Ereignissen fragen würde, dass ich noch einmal aufgestanden und hinausgegangen und erst nach einiger Zeit wieder zurückgekehrt sei usw. Nichts dergleichen geschah! Ich ging in den […]


OHREN- UND AUGENSCHMAUS

OHREN- UND AUGENSCHMAUS   Wann wohl gelingt es, „Sprüchen“ ins Wort zu fallen, Glatter Zunge Schliff Bloßzustellen und aus der Fassung Slogans zu bringen.   Wie auch wehrt man dem, Was ins Auge springt, gestylt, Oder poppig bunt Den Sehnerv runtergeht, glatt, Augenschmaus nach Zungenschmaus?   DAS ENDE DAUERT   Das Ohnmächtige, Sei es, dass […]


Just Life

Just Life   The man whose son’s brain has been virtually eviscerated by shrapnel in Iraq and who’s been reduced to a caregiver 24/7 says it’s just life that it’s happened this way he says, without a trace of self-pity, it’s just life, as does the woman whose schizoid son has just been admitted to an institution, the […]


Spotlight on Yoga

Spotlight on Yoga   12.07.2017   In seinem „Editorial“ Let’s celebrate the Spirit of Yoga* hebt Shreeguru Dr. Balaji També**, der Gründer des Atmasantulana Village in Karla, Indien, die integrative Kraft des Yogas hervor. Viele Richtungen und Schulen gibt es inzwischen im „modernen Yoga“ (z.B. „Hot Yoga“, „Power Yoga“, „Aerial Yoga“ und sogar „Dog Yoga“…), […]


Wie es bröckelt und schwindet Erzählung, Teil 3

„Ja, das war ein Buch mit Heiligen-Geschichten.“ „Heiligen-Geschichten?“ fragte der Präfekt. „Heiligen-Geschichten aus der frühen Zeit des Christentums“, ergänzte ich, „sie sind alle getötet worden.“ „Aha, also Märtyrer-Geschichten. – Erzähle!“ „Was die einzelnen Geschichten betrifft… Richtig erinnern kann ich mich nur noch an eine einzige. Sie handelte von einer jungen Frau, ich glaube, einer Römerin. […]


NABELSCHAU

NABELSCHAU   Sind es die Gleichen, Die zwar die Hälse gedreht, Aber die Sitze, Um die sich auch heute die Welt dreht, behalten haben?   WENDE WOHIN?   Heute ist viel von Wende die Rede. Man meint: Dem Verkehrten den Rücken kehren. Versäumt wird Das Wichtigste: Zuwendung.   KÜNSTLICHE BLUMEN   Kirchhof, auch Friedhof Genannt, […]


All the News That’s Fit to Print

All the News That’s Fit to Print   The news has spread among the blackcaps, greater tits and nuthatches in my backyard that there are fresh sunflower seeds in the feeder and a brisk wind blowing from the south not a word about Donald Trump has been uttered not a syllable about the markets even […]


Wie es bröckelt und schwindet Erzählung, Teil 2

Wie es bröckelt und schwindet Erzählung, Teil 2   An diesem Abend – ich lag schon zu Bett – wurde ich aus dem Schlafsaal gerufen. Ich wunderte mich – hatte ich etwas ausgefressen? Ein älterer Mitschüler – Gerold H. – beschied mir, zurück zu gehen in den Schlafsaal, mich leise anzuziehen und wieder zu ihm […]


Kurzgedichte

BESORGNIS ERREGEN   Schlagwort als Strohhalm: „Destabilisation“. Durchschaut die Tendenz! Letzte Rettung eigener Macht Durch Beschwörung der „Ordnung“.   REMEDUR   Reicht, wenn der Karren Im Dreck, es wirklich aus, nur Die Garnitur zu wechseln Und einzig und allein die Zugpferde abzuhalftern?   ZWEIFELHAFTES LOB   Dass sie ihn oben Behalten, den Kopf, spricht für […]


Die Erbacher Rose: Teil 3

Die Erbacher Rose: Teil 3 “Es puckert. Mein ganzer Körper puckert. Schon so lange. Habe Angst. Sie schreit vor Schmerzen. Stunden. Blut tropft aus ihr. Schon so lange. Sie fällt wieder hin. Auf die Seite meines Kopfes. Sie ist vor Schmerzen betrunken. Ihr Herz pumpt schwer. Bleibt machmal stehen, hat Aussetzer. Mein kleiner Körper puckert. […]


Kurzgedichte

VERLAUTBARUNGEN   Spruchbänder, prall im Wind, blähen die Sprechblasen. Schriftrollen walzen Zitate, Diktate aus, Lauter laut Verlautbartes.   DIKTA-LITERA-TOUR   Literatur in Diktatur übersetzen, Ein erster Schritt, die Diktatur goutierbar, lesbar, Buchstäblich zu machen.   WAHL-Entscheidung   Im Alten Rom hing Tod oder Leben von der Daumenstellung ab. Bringen Daumenabdrücke Frieden in Mangua?   GENOSSEN […]


Stone-Hearted

Stone-Hearted   “Hide your God, for as He is your strength, in that He is  your greatest secret, He is your weakness as soon as others know him.” Paul Valery, The Art of Poetry   I like working at a university where there’s a building called Mineral Industries and another called Pharmaceutical Studies.   It […]


Wie es bröckelt und schwindet Erzählung Teil 1

Johannes Chwalek Wie es bröckelt und schwindet Erzählung Teil 1   *   I Das Gebäude betrat man an der Ostseite über eine steinerne Treppe mit zwölf Stufen. Eine mächtige Holztür gab den Weg frei zu einem Zwischenbereich, der gewöhnlich von zwei Schülern als Pförtnern durch ein kleines Fenster überwacht wurde. Eine zweite Tür – […]


Freedom

Freedom          Budapest                   July, 2015     I must confess I have taken a second croissant from the table marked one coffee one croissant at the old socialist Erzsebet Hotel here on Kiraly Mihaly utca in Budapest and that the second one tasted even better than the first; all this after watching the Communist-era […]


Kurzgedichte

Kurzgedichte RESTAURATION   Dass es töricht ist, Farbtöne alter Fresken Dem Niederschlag, Staub Und Schmutz gar, anzupassen, Wer merkt es, handelt gemäß?   NAMENSGEBUNG   Werden Häuser nicht Der Fassade wegen, nicht Dem Gebrauch nach benannt, Sinds gewiss Geburtshäuser, Vielleicht auch Sterbehäuser.   ZU KURZ GEGRIFFEN   Resümé schmälert Zur Lehre Philosophie. In Dikta bläht […]


Das andere Gesicht, Teil 2

Es bleibt still. Still wie an den Sonntagen, an denen ihre Mama beleidigt war und kein einziges Wort mit ihr oder Papa sprechen wollte. Papa hat sie bei der Hand genommen und sie sind zur Kirche gegangen und alle haben sich nach ihm umgedreht. So ein schöner Mann und seine schöne Tochter, haben sie gesagt. […]


Ambition

Ambition   I lie on the bed in my bathrobe with the cat. Outside, a misty rain. So many things to be done in this world, so many injustices rectified. Somewhere, in a lab filled with crescendos of test tubes, frenzied scientists sit on the cusp of curing misery. I wish I were among them. […]


trotzig fortgelebt!

trotzig fortgelebt!   immer von neuem gewalt und kommentare immer das gleiche   tote, verletzte fürs leben gezeichnete hinterbliebene   wir können nichts tun dagegen sind wir machtlos in der freien welt   nicht die polizei und niemand bietet schutz vor dem einzeltäter   also weiter so sich nicht erschüttern lassen (uns hat’s nicht erwischt) […]