Blog


Halle, Saale — ein Pittsburg (PA), ein Christchurch (NZ) 2.0?

Halle, Saale — ein Pittsburg (PA), ein Christchurch (NZ) 2.0? 11.10.2019   Als ich in den Abendnachrichten des 09.10.2019 zuerst den Video-Clip über den mutmaßlichen Attentäter von Halle an der Saale sah, fielen mir sofort die parallelen Handlungs-Stränge zum Massaker von Pittsburgh, PA, (27.10.2018) sowie zum Massaker von Christchurch, NZ, (15.03.2019) auf: Weißer schießt auf […]


Monoton

Monoton   Fragliche Benommenheit, starrer Blick ins Leere.   Gehör gespitzt auf das Rauschen des Flusses.   Monotones Geplätscher. Treibendes Gewässer.   Ohne Ziel.   Registrierende Beobachtung, sensibel und fein.   Faszination, der natürlichen Dinge.


Ent-Grenzungen

Ent-Grenzungen   06.10.2019   Von Friedrich Nietzsche stammt jener Aphorismus (125, Der tolle Mensch): „Wer gab uns den Schwamm, um den ganzen Horizont wegzuwischen? Was taten wir, als wir diese Erde von ihrer Sonne losketteten? Wohin bewegt sie sich nun? Wohin bewegen wir uns? Fort von allen Sonnen? Stürzen wir nicht fortwährend? Und rückwärts, seitwärts, […]


Ein Zauber leiht mir Schwingen, letzter Teil

Ein Zauber leiht mir Schwingen Anmerkungen zu Petrarca, letzter Teil   Der Himmel ist nicht zu sehen, sagte ich zu Juana, aber Petrarca versucht sich einzu­fühlen ins >ganz Andere<. Er spricht die tote Laura an: Zum Aufbruch warst du allzu schnell bereit; klagt den Tod an: Die Liebe hast du mir entrissen! und macht auch […]


Ein gebrochener Mensch

Ein gebrochener Mensch     …fühlt sich nicht ganz.   Sich zu fühlen wie zerlegte Einzelteile,   fordert ganz genau den richtigen Zusammenbau.   Ermöglicht einzigartig gute Chancen,   sich zu fühlen, dann im Ganzen.


Ein Zauber leiht mir Schwingen, Fortsetzung

Ein Zauber leiht mir Schwingen Anmerkungen zu Petrarca, siebter Teil   III Erweist sich am Ende als Siegerin, die für wenige glückliche Augenblicke überwunden schien: die Zeit? Spielen >irgendwann< nicht mehr Entzücken, Hoffen oder Leiden eine Rolle, sondern nur Vergehen und Verlöschen? Der Sommer geht, des Herbstes Nebel streichen / Um dürres Laub, und in […]


WIE DAS WÜNSCHEN NOCH IMMER HILFT

WIE DAS WÜNSCHEN NOCH IMMER HILFT Wünsche gehören zweifellos zu unserem Leben, sie erfüllen uns bis ins hohe Alter. In der Kleinkindzeit zeigen sie sich als unwillkürliches Verlangen nach Bedürfnisbefriedigung, in späteren Jahren erweitern sie sich durch das Streben nach privaten und beruflichen Zielen, und betagte Menschen ersehnen, wenn die Kräfte zur Neige gehen, einen […]


At the Funeral of My Friend George Konrad

At the Funeral of My Friend George Konrad   What are you doing inside that box, dear friend? What are you doing there, dissident-in-residence, man of a thousand smiles, guest in your own country? A small flotilla of rabbis surrounds you, here in yet another Jewish ghetto, much like the ghetto you hid in as […]


Quantensprünge

Quantensprünge das wort quantensprung ist ja bekanntermaßen ein missverständnis und hier mache ich einen tatsächlichen quantensprung: „eine ganz winzige Zustandsänderung, die überdies in aller Regel nicht beständig ist. Einem Quantensprung von A nach B folgt nahezu unvermeidlich auch wieder der Sprung zurück von B nach A.“ – ich würde schon sagen ich bin ein unabhängiger […]


Ankommen

Ankommen   Wir kommen alle an, und haben einen festen Platz im Leben.   Bei den einen sogar im Herzen, und bei den anderen in einer Schublade.   Vielleicht.   Daneben.


Ein Zauber leiht mir Schwingen, Fortsetzung

Ein Zauber leiht mir Schwingen Anmerkungen zu Petrarca, sechster Teil   Petrarca hat letztlich nichts geheim gehalten, was Laura betrifft, wie es scheint. Aber der Zeitpunkt der Mitteilungen und die Form natürlich waren entschei­dend. In kunstloser Weise hat er sich der Natur anvertraut. Aber dann war es, als redete er gar nichts, weil es kein […]


Fridays for Future_reloaded

Fridays for Future_reloaded 20.09.2019   Der Morgenhimmel über dem Rhein-Main-Gebiet tausendfach schraffiert mit weißen Kondensstreifen — Abgasfahnen in acht bis zehn Kilometern Höhe.   Sichtbare Schadstoffemissionen von Flugzeugen aus deren Verbrennungs-Motoren — Kerosin-Verbrauch des internationalen Luftverkehrs: über eine Milliarde Liter Kerosin, Tag für Tag.   Mittelstrecken- und Langstrecken-Flieger. Low Cost Carrier versus Premium-Segment drängen sich […]


Beschädigungen

Beschädigungen spiel mir ein stück, lach ein stück nur mit den fröhlichen tasten die sonne schaut rein, matt warum kannst du nicht lachen – und alles so zack futsch leben geht weiter aber du bist kaputt – eine neue zeit bricht an reliquien und relikte eine welle des überschwangs zufälle und missgeschicke – du, du […]


Wilhelm Busch

BEKANNTES UND WENIGER BEKANNTES VON UND ÜBER WILHELM BUSCH − Auszüge aus einem Vortrag −   Mein Kind, es sind allhier die Dinge, Gleichwohl, ob große, ob geringe, Im wesentlichen so verpackt, Daß man sie nicht wie Nüsse knackt. Wie wolltest du dich unterwinden, Kurzweg die Menschen zu ergründen. Du kennst sie nur von außenwärts. […]


Ein Käfer – Rätsel

Ein Käfer – Rätsel   So viel Punkte auf dem Rücken, so viel Jahre dich beglücken.   Was ist, wenn er auf dem Rücken liegt und man die Punkte nicht mehr sieht?   Gibt´s ´nen Bonus wenn er sich dreht und wieder auf seinen Füßchen steht?   In Rätsel Lösung steht geschrieben: „Wenn´s so ist […]