ERLEBEN


 

ERLEBEN

 

Unter sanftem Himmel

allein

über den Höhenzug

wandern

Stunde um Stunde

 

Die Blicke

schweifen lassen

über Matten und Ackerfurchen

sich anschmiegen

an Grün und Sonnenglanz

 

Heimisch werden

 

Mein Haus in der Ferne

ein Exil