Ich, Gelbe Zähne, Ich


Ich, Gelbe Zähne, Ich
du bist heinrich der haifisch
unheimlich
aber dann wenn dich blei trifft
dann wein ich
wenn dich die harpune trifft
vor schmerz ausrufe ich
sie stoppen den rechtsruck per macbook
hol dir noch schnell eins vor geschäftsschluss
der tausendste der in den dreck spuckt
schande über eure gier
schande über euer „wir“
die attrappen des plural
doch tatsächlich brutal
schande über eure tricks
frag mich woran es wohl liegt
dass ich auf eure träume keinen mehr hochkrieg
ich hab gelbe zähne, keine pläne
marmeladen statt mädchen
mein bauchladen mag brätchen
marinaden statt käthchen
ich hab gelbe zähne, keine pläne
doch in frage käme
köchin lene
weiss hab euch enttäuscht
ich schaler fahler vater aller versager
der grund dass ihr seufzt
tut mir leid
habs vergeigt
statt esprit sprite
und statt nike neid
fürcht in deutsch-sa zwanzigmal samsra
doch keine sorgen heute ist samstag
aber am montag physik
darin eh der reinste lübitz
dennoch mir üblich: ich üb nicht
ich denk dass
ich nicht daran denke daran zu denken
mutter: sollst nicht dein potential verschwenden
ganz ehrlich ich hab da nichts herzuschenken
zeit ist nur ne hure
die jeden prellt
lässt sie mich in ruhe
ich der zerfällt
gibt keinen triumph
unbekannt gnade
die zeiger doch stumpf
füttern die made
schlag die zeit tot
weiger mich dem diktat
sie sagt so so
weil ich bin doch gejagt
derangiert
heruntergewirtschaftet
deplatziert
wie hat er das verkraftet
so blamiert
doch er, er lachte
hat kapiert
was nach mir trachtet
mir liniert
mir pikiert
er hat beachtet
mit beschriebenem sachte
so leicht verwischt und verschwindt
es auf der gischt und im wind
das weiß ich doch
habe ich ja auch nie behauptet
die dokumente sind beglaubigt
gut gekleidet und verwundet
sagst es ist dein leben
bemitleidet beurkundet
kannst du mich noch sehen
mag nicht die welt ändern
mag im sommer schlendern
im winter rennen
die mails richtig gendern
müll richtig trennen
ich bin in ordnung mit dieser meinen welt
wenn der 3.10. auf nen freitag fällt
ich mag entschuldigung sagen
wenn du die wahrheit
mit der faust in die luft schlagen
unser glück war keins
ein alien auf ferien
ein kroate in serbien
nein ich hab gepasst immer
in den handschuh die finger
ruf mich an mal an nem abend
war etwas einsam letztens
wir können einfach spass haben
das leben gering schätzen
auf der brücke rauchen
richtung westen schauen
oder wir gehen ins kino
ob mit oder ohne niveau
danach zum mc
ich liebe dreck wenn du dabei bist
gibts für mich kein mist
was ich dir sagen wollt
du machst alles zu gold
hab meine leeren hallen durchschritten
herausfinden was ich mag
dann was richtig ist
sollte ich um verzeihung doch bitten
dass ich an dem futter nag
und nichts leist ich
sch* auf eure träume
sch* auf meine hoffnung
zündel an dem stoff und
trenne auf die säume
ich mag ausfransen
am besten
alleine tanzen
am besten
das alles vergessen
auf enttäuschung ist verlass
glaub nicht mehr an irgendwas
gehe in kirchen nur wenn leer
hab keine ambitionen yeah
mein dunkel fliegt vom BER
ich glaub nicht mehr an irgendwas
außer dass an einem tag die sonne scheinen wird
endlich der böse blöde winter stirbt
kann dir nicht plausibel machen
wie sehr tu ich gestern hassen
ertrag keine vergangenheit
ich mag sekunbefangenheit
war nicht da und ich stand nicht dort
dass das tote ins heute ragt
ist in meinen gebeinen mord
aber uns gnädig der zahn nagt
und morgen weht die spuren fort
ich fühle mich gut
bin total aggressiv
adern morsen blut
sagt man laut genug
was ist denn mit dem schief
für mich der meisterbrief
nicht in meine bahn geraten
du bist mir relativ
würde dir bloß schaden
ich werde meinen platz finden
ich bin ein braver junge
werde das hohelied singen
tun was du sagst für umme
hatt gehofft dass man mich beschult
mich bekannt als der dumme
in ach schrecklicher ungeduld
des bodens schmutz
aus pflastersteinritzen gepuhlt
die scham die krux
ihr name ist kira
warum ich so gaff
ich kassierer
gefährlichste sache seit der raf
mag beim zählen der münzen verkünden:
bist du noch getrost trotz hausverbot hier aufzuschlagen aber kann es nicht wagen
liebe und klau
im kaufhaus
liebe und klau
im austausch
liebe und klau
dass niemand draufschaut
sie weiß nicht dass ich weiß
weil bin schüchternd meist
liebe und klau
vitrine pfau
beides verstohlen im stolz
beides kann sein dreist
lass dich nicht verkohlen du schmollst
ihr name ist kira
sein name ist julian
niemand kann was unerlaubt haben
hier steh ich unter straßenbeleuchtung
du sagtest du suchst keinen freund und
ich konnte das nicht akzeptieren
ich konnte das nicht respektieren
hab gedacht du musst mich nur richtig kennenlernen
du würdest von mir schwärmen
ich bin eine witzfigur
und darin stur
und ich hab dich genervt
heute schau ich in den spiegel
und bemerk erst
was für ein übel
was ich für schatten werf
ich erbärmlicher zwerg
jaja jeder beginn ist nur ein neues ende
und wenn ich alle zeit verschwende
die geschichte auserzählt
wer überhaupt denkt
er sei nicht auserwählt
dann von wahrheit getränkt
und du
mund zu
du bist ja gar nicht der erlöser
und auf plakaten auch viel größer
kann niemand verstehen der nicht zweifelt
der sich nicht in den schmutz setzt
sich nicht selbst geißelt
sich nicht in bitternis ätzt
zweimal tiefkühllasagne rewe beste wahl
und ganz ehrlich mir auch sonst zu egal
dann in die wanne mit bisschen badesalz
gut dass ihr endlich maul hals
dann vielleicht auch ein küchenmesser
nehmen oder nicht besser
oder vielleicht ein küchenmesser nehmen
und entlang der unterarme
tu ich mich nach schlaf sehnen
entlang der unterarme
tu mich nach schlaf sehnen
besser nicht nehmen besser sich wähnen in hoffnungsvollem zustand
(morgen ist besser) was ich gestern schon erfand
entlang der unterarme
im kopf als reklame
entlang der unterarme
das festgezurrte ich
die nacht frisst meine seele
du schnürst an meiner kehle
der mond schweigt dazu freundlich
die rettung versäumt mich
die rettung erträumt ich
du hast mich enttarnt
du hattest mich umgarnt mit deinem netz
du zurrst mich fest
du schnürst an meiner kehle
zwingst mich zu bekenntnissen im unverständlichen
du stutzt die flügel
und hast die dübel
die mich ans kreuz
nein mich reuts
du stutzt die flügel
nichts wird ausgebügelt
keiner meiner fehler
kein reset des zählers
die nacht frisst meine seele
und deine gleich mit
das dunkel igitt
der mond schweigt dazu freundlich
und freut sich?
tätowier mir ein messer
wart sehnlichst auf die flut seit jahren schon verflucht
ich bin ein besessener
denn bin ein vergessener
meine seele verkauft schien mir relativ schlau
tätowiere mir ein messer
soll mich die tinte lähmen
hab wichtigere themen
tätowiere mir ein messer
direkt unters herz
meine welt ist verwirrend
alle säulen mir schwirrend
doch dadurch erklärt
direkt unters herz
tätowier mein messer
ich bin ein nachtwächter
wart seit jahren sehnlichst auf die flut
grund warum ich regenstiefel trug
jauchzend seit 2000
ich bin leider nicht so schön dass du mich einfach lieben kannst
ich bin leider nicht nett so außer ich hab mal wieder angst
ich bin leider nicht schlau und das einzige was ich spann
dass du mich wegen mir nicht lieben kannst
ich bin leider nicht stark oder mächtig und letztlich
kann ich verstehen warum du mich nicht magst
egal was ich auch sag
aber ich hatte sogar eine einzige chance
und ich habs halt auch echt verkackt
in meiner ego-trance
oh wow stifte raus: liebe ist vertrackt
ich bin ein erbärmlicher scheisshaufen und meine fassade würd ich mir nichmal selbst abkaufen
stehe dort fragend unter deinem fenster
würd nur dein herz klauen wär ich gangster
aber du bist nicht mal zuhause
und ich geh wieder nach hause
und ich bin alle zeit verlierend
bis du anrufst und sagst lass es uns nochmal probieren
Das ja das du neinst du rein was bar jeder gemütlichkeit die höll zu sein scheint das ja zum zölibat dir leid tat?
war so schlecht in basketball
und so sehr in dich verknallt
als ich immer daneben worf
wollt ich dich beeindrucken
ja du gabst mir dann einen korb
doch solltest mich angucken
und denken er ist der einzigste
wenn er mein nicht ist
allein ich bin
und er trifft nichts außer mich
wäre gern ein rätsel
doch leider bin ich gläsern
und ich bin ein ekel
mein herz aus tausend käfern
wäre gern interessant
meine wirkung: einschläfernd
ich bin so extravakant
schau in das schwarze loch
warum kannst du leere nicht lieben
das ist ich ist mein kopf
hab mich ihr ganz und gar verschrieben
sprech mit meinem echo
was los
sprech mit meinem echtso
oh liebe somnia
ja kann dir nicht drohn ja
mag dass du mir erteilst
wie du weißt
die absolution
den süßen schlafmohn
ich jage nach dem glück
ich werde im einklang mit mir selbst sein
sobald ich es besitze
ich mag eine million
und eine millionen bewunderer
und ein mädchen das meine hässliche seite liebt
jeder hat seine obsessionen
sie hat mich besessen
ich mag das nicht mehr umdrehen
sondern umblättern
ich jage nach dem glück
ich werde im einklang mit mir selbst sein
sobald ich es besitze
ich bin auf dem titelblatt und alle leute die nie geglaubt haben sind bekehrt
ich bin bekehrt
ich jage nach dem glück
ich werde im einklang mit mir selbst sein
sobald ich es besitze
traurigkeit ist mein fritzwalterwetter
ich bin auf du und du mit der leere
ich werde hallo sagen
wenn ich den mut aufbringe
demontage durch folgende frage
was macht der bezirk
zirp zirp
red es schön: lieber demaskiert als einbetoniert
bei wems aber hat funktioniert
glück habt ihr
bettina, klaus und dirk
sagt mir was macht ihr beim bezirk
eines tag hört ihr über den flurfunk
thank g0d ich bin die zukunft
von tausend losen blättern
zu schwarzen großen lettern
als wäre das erstrebenswert
als wäre irgendwas erstrebenswert
von diesem geplärr
also ayten gib mir deine hand
zwischen ayten und mir steht niemand
sind im einklang und halten zusamm
natürlich das ist kitschig
doch das einzige richtig
entstaubte meinen charme
als sie reinkam
pawlow
hey süßstoff
und sie luftschloss
mir schadlos
frag doof was los
sie sagt bloß aloch
und zwinkert
wo hast du überwintert
zieh an einen unbenannten see
ich kappe diese kabel
nichts tut mir noch weh
war je ne schnur am nabel
befreit aus dem netz
entkommen der spinne
gespür für die dinge
statt neuem gesetz
versuch nicht nach mir zu greifen
ich lös mich auf und werd mit allem einig
und das allein wird mir reichen reichlich
awg ist geschlossen für immer
das kümmert mich nimmer
einen tag wirst du mich sehen als heilig
ich bin an diesen spielen unbeteiligt
werde an deiner seite sein bei der abwicklung
glaube an die ewigkeit und